Aktuelles
6.06.2018
Plast-Box mit dem BRC-Zertifikat
Plast-Box S.A., ein in Europa bekannter Hersteller von Kunststoffverpackungen, hat das weltweit bekannteste BRC-Zertifikat im Bereich Lebensmittelqualität und Lebensmittelsicherheit erhalten, das durch die unabhängige Organisation British Retail Consortium gewährt wurde.
6.06.2018
Plast-Box mit dem BRC-Zertifikat

Plast-Box S.A., ein in Europa bekannter Hersteller von Kunststoffverpackungen, hat das weltweit bekannteste BRC-Zertifikat im Bereich Lebensmittelqualität und Lebensmittelsicherheit erhalten, das durch die unabhängige Organisation British Retail Consortium gewährt wurde.
– Wir investieren in Qualität – so Grzegorz Pawlak, Vorstandsvorsitzender von Plast-Box S.A. – Dank unserer langjährigen Erfahrung verfügen wir über ein gut entwickeltes Qualitätskontrollsystem, das erforderlich ist, um höchstwertige Verpackungen für die Lebensmittelbranche herzustellen. Unsere Produktionssysteme wurden durch eine neue Management – Organisation verbessert.
Wir haben auch viele Anforderungen definiert, die durch unsere Organisation zu erfüllen sind, um die höchste Qualität und Sicherheit der angebotenen Produkte zu gewährleisten. Wir haben das BRC-Zertifikat mit der höchsten Note „A” erhalten, das an Unternehmen verliehen wird, die die strengen Sicherheitsnormen erfüllen.
Wir möchten den Plast-Box-Kunden ein hohes Sicherheitsniveau auf allen Produktionsstufen bieten – so weiter Pawlak.
BRC ist ein internationaler Standard für Lebensmittelsicherheit, der Anforderungen an die Betriebs- und Produktionshygiene sowie das Qualitätsmanagementsystem enthält, deren Zweck ist es, ein sicheres und den Qualitätsanforderungen entsprechendes Produkt herzustellen. Das BRC-Zertifikat gewährleistet die höchste Qualität, Rechtmäßigkeit, Wiederholbarkeit und Sicherheit der hergestellten Produkte, die in Kontakt mit Lebensmitteln kommen.
Plast-Box verkauft Verpackungen in der B2B-Formel an internationale Konzerne und an kleinere Gesellschaften. Das Unternehmen beliefert vor allem die Lebensmittelindustrie. Das Hauptsortiment bilden technologisch weiterentwickelte, geschlossene Eimer, die sich für die Aufbewahrung sowohl kleinerer und universaler Lebensmittel eignen (z.B. Speiseeis, Süßigkeiten, Bonbons, Salate), als auch fertiger Gerichte und der Halberzeugnisse für Großhandelsketten, die in Restaurants, Bäckereien, Verarbeitungsbetrieben oder in der Landwirtschaft eingesetzt werden.

Plast-Box existiert seit 1983, und seit 2004 wird an der Warschauer Wertpapierbörse notiert. Die Gesellschaft verfügt über Fabriken in Polen und in der Ukraine, in denen sie Maschinen und Technologien der neuesten Generation einsetzt, wodurch die Gesellschaft zu den führenden Herstellern von Verpackungen aus Hartkunststoff in Europa gezählt wird.